Lippstadt (ots) – Die Polizei sucht nach einem Unfallzeugen, der am Dienstagmittag, gegen 12:15 Uhr den Sturz einer 28-jährigen Frau auf der Cappelstraße beobachtete. Der Mann hatte der verunglückten Frau auch noch aufgeholfen. Seine Aussage zu dem Unfallgeschehen ist dringend erforderlich.

Nach Angaben der Frau wurde sie in Höhe des Hauses Cappelstraße 68 von einem Bus überholt, der sie anschließend mit dem Heck vom Fahrrad schleuderte. Dadurch wurde die 28 Jährige leicht verletzt, und suchte ein Krankenhaus auf. Der Fahrer des Omnibusses setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Frau zu kümmern. Das Verkehrskommissariat sucht außer dem PKW-Fahrer, der der Frau aufgeholfen hat, auch weitere Zeugen, die Angaben zu dem Unfall oder dem Omnibus machen können.

Telefon: 02941-91000.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere