BlaulichtreportGesekeSoest

Raubüberfall auf Tankstelle

Geseke – Am Freitag (07.08), um 02:24 Uhr, betrat ein unbekannter Mann die Tankstelle am Rasthof Bürener Straße. Er begab sich direkt zur Kasse und bedrohte dort die Kassiererin mit einer Pistole. Die 41-jährige Frau stolperte daraufhin rückwärts und landete auf dem Hosenboden.

Diese Tankstelle wurde in der Nacht zum Freitag überfallen - Kreispolizeibehörde Soest
Diese Tankstelle wurde in der Nacht zum Freitag überfallen – Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Der Täter griff selbst in die Kassenschublade und packte das Geld in eine mitgebrachte Plastiktüte. Anschließend verließ der Mann das Gebäude und verschwand in der Dunkelheit auf dem Parkplatz. Das Opferkonnte folgende Beschreibung abgeben: Der Mann ist etwa 25-30 Jahre alt, hat eine schlanke Statur und sprach akzentfreies Deutsch. Er warmit einer Jeans, einem schwarzen Hemd, einer Sonnenbrille und einer gelben Schirmmütze bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen können, sich unter der Rufnummer 02941-91000 zu melden. (lü)

Quelle: ots

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!