Lippstadt (ots) – Nachdem am Dienstagmorgen, gegen 00.30 Uhr, eine Spielhalle am Klusetor überfallen worden war, konnte jetzt unter Mithilfe einer Zeugin ein Phantombild vom Täter erstellt werden.

Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Der etwa 40 Jahre alte Täter soll sehr schlank und 185 bis 190 Zentimeter groß sein. Er hat dunkle Haare und einen Dreitagebart. Insgesamt machte der Mann einen ungepflegten und etwas verwahrlosten Eindruck. Zum Zeitpunkt der Tatausführung war er mit löchrigen Strickhandschuhen, schwarzer Wollmütze, dunkler Kapuzenjacke und dunkler Jeanshose bekleidet. Der Mann sprach Hochdeutsch ohne Akzent und flüchtete mit einem älteren, grünen Damenrad.

Die Kriminalpolizei fragt: “Wer kennt den Mann oder kann Hinweise auf den Aufenthaltsort geben?” Hinweise an die Polizei in Lippstadt (Telefonnummer: 02941/91000).

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema