BlaulichtreportSoestWarstein

Warstein: Autofahrer nach Kollision verletzt

Warstein (ots) – Am heutigen Dienstagmorgen kam es kurz nach Mitternacht an der Kreuzung Hauptstraße/Domring zu einem Verkehrsunfall.

Ein 27-jähriger Autofahrer aus Warstein fuhr als Linksabbieger auf dem Domring aus Richtung Hirschberg kommend an die Einmündung heran. Hier hielt er zunächst bei Rotlicht. Als er im Augenwinkel “Grün” sah, fuhr er in die Einmündung ein und kollidierte dort mit einer 28-jährigen Autofahrerin aus Meschede, die die Hauptstraße geradeaus überquerte.

Foto: Kreispolizeibehörde Soest
Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 27-Jährigen fest. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von etwa 1,2 Promille. Vermutlich hatte der Mann das grüne Licht der Fußgängerampel gesehen.

Der Führerschein wurde sichergestellt, eine Blutprobe im Krankenhaus genommen und entsprechende Anzeigen gefertigt. Der 27-jährige wurde durch die Kollision verletzt und mit dem Rettungstransportwagen in das Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 14.000 Euro.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!