BlaulichtreportSoestWarstein

Warstein: Gefälschter Führerschein

Warstein (ots) – Am Dienstagmorgen kontrollierte eine Streifenbesatzung an der Hauptstraße einen “alten Bekannten”.

Dem 50-jährigen Mann aus Warstein wurde schon vor einigen Jahren wegen Fahren unter Drogeneinfluss der Führerschein entzogen. Jetzt saß er fröhlich auf einem Kleinkraftrad und versuchte seine Fahrerlaubnis mittels eines rumänischen Führerscheins nachzuweisen. Die Polizisten bemerkten jedoch schnell, dass es sich bei dem Dokument um eine Fälschung handelt.

Der “Führerschein” wurde eingezogen und dem Mann die Weiterfahrt untersagt. Er muss sich nun wegen “Fahren ohne Fahrerlaubnis” und Urkundenfälschung verantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"