BlaulichtreportSoestWarstein

Warstein: Leichtes Spiel – Tür war nicht verschlossen

Warstein (ots) – Leichtes Spiel hatten Einbrecher im Zeitraum von Samstagnachmittag bis Sonntagabend an der Hauptstraße.

In einem Mehrfamilienhaus konnten sie eine Wohnungstür ohne Probleme öffnen, da der Inhaber der Wohnung die Tür nur ins „Schloss gezogen“ hatte. Die Täter durchsuchten die gesamte Wohnung und konnten Bargeld und Schmuck erbeuten.

Hinweise zu der Tat oder den Tätern nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02902-91000 entgegen. Versicherungen zahlen meist nicht, wenn vorhandene Sicherungen nicht benutzt werden. Die Polizei rät darum, Wohnungstüren bei Abwesenheit auch abzuschließen. „Riegel vor! Sicher ist sicherer.“ lautet die Kampagne der Polizei zu diesem Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"