Warstein (ots) – Am Sonntag kam es um 14.40 Uhr zu einem Unfall an der Kreuzung Romeckeweg/Dammweg.

Ein 17-jähriger Kleinkraftradfahrer aus Anröchte befuhr den Romeckeweg aus Richtung B 55 kommend. Er beabsichtigte nach links in den Dammweg abzubiegen. Dabei kam er zu weit nach links und musste einem entgegenkommenden Pkw ausweichen. Durch dieses Lenkmanöver verlor er die Gewalt über sein Leichtkraftrad, kam von der Straße ab und prallte gegen einen Zaun. Er verletzte sich dabei schwer und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere