BlaulichtreportSoestWelver

Welver: Rumänische Bettler unterwegs

Welver (ots) – Am Mittwochmorgen meldeten sich mehrere aufmerksame Bürger über den Notruf der Polizei. Sie berichteten alle von einem Auto, welches mit rumänischen Kennzeichen in Borgeln, Einecke und Dinker unterwegs war. Die Insassen, zwei Frauen und zwei Männer, führten sogenannte Bettelzettel mit und klingelten an vielen Haustüren.

In Dinker wurden die polizeibekannten, rumänischen Staatsbürger von einer Streifenbesatzung kontrolliert. Dabei konnte man keine Unregelmäßigkeiten feststellen. Die Personen entfernten sich anschließend mit ihrem Fahrzeug in Richtung Hamm.

“Die Bürger haben richtig reagiert. Wir brauchen Hinweise zu verdächtigen Personen, um Einbrüche, Trickdiebstähle oder Betrügereien zu verhindern”, kommentiert Polizeidirektor Manfred Dinter den Vorfall.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!