BlaulichtreportSoestWelver

Welver-Vellinghausen: Vorfahrt missachtet

Welver (ots) – Am heutigen Montagmorgen kam es um 07.30 Uhr im Kleiloh zu einem Verkehrsunfall.

Ein 45-jähriger Mann aus Welver war mit seinem Fiat Cinquecento auf dem Talweg von Hündlingsen in Richtung Vellinghausen unterwegs. An der Kreuzung Kleiloh übersah er einen von rechts kommenden Opel Astra. Der 39-jährige Astra-Fahrer aus Welver konnte der Kollision nicht mehr ausweichen und prallte seitlich gegen den Fiat. Beide Fahrzeuge landeten schließlich auf einem angrenzenden Acker.

Die beiden Fahrer wurden leicht verletzt. Die 42-jährige Beifahrerin aus dem Fiat (ebenfalls aus Welver) wurde hingegen schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 4.000,- Euro geschätzt.

Foto: Kreispolizeibehörde Soest
Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"