BlaulichtreportSoest

Werl – Nach Parkplatzrempler geflüchtet

Werl – Am Donnerstag wurde zwischen 09:30 Uhr und 10:30 Uhr ein blauer Mazda auf dem Parkplatz an der Erbsälzerstraße massiv durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Offenbar beim Wenden oder Ausparken war der Unbekannte gegen die hintere, rechte Fahrzeugseite des Mazda gestoßen und hatte sich anschließend vom Unfallort entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Die Polizei in Werl sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können. Telefon: 02922-91000.

Foto: Polizei Soest
Foto: Polizei Soest

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!