BlaulichtreportSoestWerl

Werl: Schwerer Unfall

Werl (ots) – Am frühen Freitagmorgen kam es um 03:20 Uhr zu einem schweren Unfall an der Kreuzung Wickeder Straße/B1.

Ein 55-jähriger Mann aus Warstein war mit seinem Ford Focus auf der B1 in Richtung Soest unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr ein 31-jähriger Werler mit seinem Opel Zafira auf der Wickeder Straße stadtauswärts. Auf der Kreuzung stießen beide Fahrzeug zusammen. Der Mann aus Warstein wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Werler konnte nach einer ambulanten Behandlung wieder nach Hause. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 10.000,- Euro. Die Feuerwehr musste ausgelaufene Betriebsstoffe abstreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"