Wickede (ots) – Am gestrigen Dienstagabend, gegen 19.00 Uhr, kam es auf der Hauptstraße/B 63 etwa 200 Meter südlich der Einmündung zum Industriegebiet Westerhaar zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer aus dem Kreis Ennepetal nach notärztlicher Erstversorgung schwerverletzt mit dem Rettungstransporthubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde.

Zu dem Unfall war es gekommen, nachdem ein 53-jähriger Autofahrer aus Arnsberg beim Wechsel der Fahrspur den Motorradfahrer übersah und diesen seitlich touchierte. Die genaue Identität des Motorradfahrers stand zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme noch nicht einwandfrei fest.

Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere