Aktuelles aus den OrtenLüdenscheid NachrichtenMKTipps aus der Redaktion & EditorialVeranstaltungen in Südwestfalen

Bombast-Auftritt zum zehnten Christmas-Rock

Queen Kings treten beim Jubiläum mit riesigem Chor auf

Lüdenscheid – Zehn Kerzen auf der Geburtstagstorte – das wird eine rauschende Nacht! Der Lüdenscheider Christmas-Rock feiert Jubiläum: Am 21. Dezember nullt der vorweihnachtliche Rock-Event zum ersten Mal! Mit MayQueen und Achtung Baby gab der CR anno 2004 mit großem Erfolg seinen Einstand. Seitdem mögen Party- und Live-Fans die lautstarke Einstimmung auf die Weihnachtstage nicht mehr missen.

Der Christmas-Rock ist in der Region längst Kult. Und hat auch einen festen Termin, jeweils den letzten Samstag vor den Festtagen. In der Regel ist das Datum ein Garant für verschneite Straßen oder Glatteis – was tausende Besucher nicht davon abhält, trotzdem in der Lüdenscheider Schützenhalle zu feiern. Denn in den Vorjahren gab sich die Crème der deutschen Rock-Tributebands die Ehre. Darunter Echoes mit ihrer fantastischen Hommage an Pink Floyd, Barock mit dem mitreißenden Sound von AC/DC, Still Collins mit Tribute to Genesis, die Dire Strats mit der Kultmusik der Dire Straits. Und auch die Deutsch- pop-Überflieger Luxuslärm standen beim Christmas-Rock bereits zweimal auf der Bühne.

Eine Band ist
alle Jahre
wieder dabei:
The Queen
Kings, in den
ersten Jahren noch unter dem Namen MayQueen. Mag auch der Eine oder Andere murmeln „Die schon wieder…“, so hat die Formation um Mirko Bäumer in der Region dennoch eine riesengroße Fanbase. Erst kürzlich beim Brauhaus-Open-Air-Sommer strömten die Queen-Kings-Freunde wieder in Massen den Rosengarten. Die meisten Besucher können sich einen Christmas-Rock ohne die Band gar nicht mehr vorstellen.

Für die zehnte Auflage plant die Truppe nun ganz Großes: einen Bombast-Auftritt zusammen mit einem mehr als 30-köpfigen Chor! Pure Gänsehaut ist vorprogrammiert. Das restliche Programm ist noch in der Mache – demnächst mehr im NACHTFLUG und ab Anfang September unter www.christmas-rock.net. Dann startet auch der Vorverkauf.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"