BlaulichtreportHemerMK

Dreiste Diebe gesucht

Hemer (ots) – Am Mittwoch, 15.05.2013, gegen 14:30 Uhr, betraten zwei bislang unbekannte Täter die Räume des Christ-König-Kindergartens in der Beethovenstraße und entwendeten aus einer auf einem Tisch abgelegten Handtasche die Geldbörse einer 45-jährigen Frau.

Als die Geschädigte und zwei weitere Zeuginnen die Täter entdeckten, flüchteten die Täter in Richtung Am Bollweg/Am Hammerscheid. Hier wurden die Täter gestellt und einer der Täter konnte fotografiert werden. Der Täter warf die Geldbörse vor die Füße der Geschädigten und flüchtete dann mit seinem Komplizen in unbekannte Richtung. Zur Täterbeschreibung: Beim fotografierten Täter handelt es sich um eine männliche Person, ca. 16-17 Jahre alt, ungefähr 180 cm groß, schlank, dunkle kurze Haare, dunkle Daunenjacke, schwarze Hose und helle Sportschuhe. Der zweite Täter ist männlich, ca. 170 cm groß, schlank und trug ein graues Kapuzensweatshirt.

Wer die beiden Personen gesehen hat oder Angaben zum abgebildeten Dieb machen kann, möge sich mit der Polizei in Hemer (Telefon: 9099-0) in Verbindung setzen.

Foto: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Foto: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"