Plettenberg (ots) – Unbekannte Täter hebelten in der Zeit vom 17.01.2014, 13.45 Uhr bis zum 20.01.2014, 07.30 Uhr eine Eingangstür zum Bürotrakt der TÜV-Station in der Straße “Teindeln” auf und gelangten so in das Objekt.

Da sie über diesen Weg offensichtlich nicht an das Objekt ihrer Begierde gelangten, hebelten die Unbekannten dann ein Fenster zu einem Lagerraum auf, in dem sich zwei größere Tresore befanden. Diese Tresore waren am Boden verankert und wurden herausgerissen, um anschließend durch das Fenster in ein Fahrzeug geladen zu werden. Dieses Fahrzeug wurde rückwärts vor das Fenster gefahren, die Gebäudewand wurde dabei leicht beschädigt.

Die Sachschadenshöhe liegt bei ungefähr 3.000,- Euro. In einem der beiden Tresore befanden sich ausgestellte Führerscheine und Bargeld. Hinweise zu den Einbrechern und dem benutzten Fahrzeug nimmt die Polizei in Plettenberg (Telefonnummer: 9199-0) entgegen.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema