Hemer (ots) – Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht von Mittwoch zum Donnerstag (07.08./08.08.2013) auf unbekannte Weise Zugang zu einem Mehrfamilienhaus im Spiethländerweg und gelangten so ins Treppenhaus.

An insgesamt sieben Wohnungstüren wurden die Türspione mittels Kaugummi verklebt. Letztendlich wurde an einer Dachgeschosswohnung die Tür eingetreten, Schränke und Behältnisse geöffnet und durchwühlt. Vermutlich wurde eine bislang unbekannte Menge Schmuck entwendet. Der Sachschaden beträgt ca. 500,– Euro.

Hinweise auf den/die Einbrecher nimmt die Polizei in Hemer (Tel.: 9099-0) entgegen.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema