Halver (ots) – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (27.11.2014, 23.20 Uhr, bis 28.11.2014, 01.10 Uhr) schlugen unbekannte Täter in der Hälverstraße eine Fensterscheibe neben der Eingangstür des Supermarktes mittels eines Fahrradständers ein. Anschließend gelangten die unbekannten Täter in den Supermarkt und hebelten dort eine Glasvitrine auf, in welcher sich diverse elektronische Geräte befanden. Es wurden mehrere dieser Geräte entwendet. Zudem wurde versucht, die Zigarettenbehältnisse an den Kassen des Supermarktes aufzubrechen, was jedoch misslang.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Hinweise zu den Einbrechern nimmt die Polizei in Halver (Telefonnummer: 9199-0) entgegen.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere