Menden (ots) – Am Montag verließen Anwohner der Hermann-Löns-Straße ihr Wohnhaus um 17.30 Uhr. Als sie gegen 20.00 Uhr zurückkehrten, stellten sie einen Einbruch fest. Unbekannte hatten in der Zwischenzeit die Terrassentür aufgehebelt und das Haus nach Diebesgut durchsucht. Die bislang unbekannten Täter entwendeten neben Schmuck und Bargeld auch einen Fotoapparat. Bei der Tat entstanden circa 500 Euro Sachschaden.

Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Menden unter 02373/9099-0 entgegen.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema