Märkischer Kreis – An 16.04.2014, 11:35 Uhr nutzte eine unbekannte männliche Person die gestohlene Scheckkarte einer 76jährigen Lüdenscheiderin, um am Geldautoamten der Volksbank in der SauerfelderStraße 5 in Lüdenscheid 2000,00 EUR zu erbeuten.

Die Kriminapolizei Lüdenscheid bittet um Hinweise zur Identität des Tatverdächtigen unter der Telefonnummer: 02351/9099-0 oder 02351/9099-6315.

Quelle: ots

Quelle: ots

Quelle: ots

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere