Aktuelles aus den OrtenKierspe NachrichtenLeserbeiträgeMKTopmeldungenVerschiedenes

Feuerwehr Kierspe erhält Post aus Chile

Kierspe – Die Feuerwehr Kierspe erreichte am heutigen Tage im Postfach eine Mail mit folgendem Inhalt:

[quote style=’1′ cite=”]damit Sie auch wissen, dass Ihre Feuerwehr noch im Einsatz ist und die Leute sehr stolz auf das Gefährt sind, hier ein paar Fotos.
Aufgenommen in Camerón, Feuerland, Chile.
Mit freundlichen Grüßen
Ferdinand Tesch Chile.”[/quote]
Quelle: Feuerwehr Kierspe
Quelle: Feuerwehr Kierspe

Zur Historie des Fahrzeuges

Das auf den Bildern gezeigte Löschgruppenfahrzeug (LF 16) tat bis Ende 1996 im Löschzug Stadtmitte treu und zuverlässig seinen Einsatzdienst. Nachdem der TÜV und der Technische Dienst des Landes NRW das Fahrzeug als nicht mehr verkehrssicher einstuften, beschaffte die Stadt Kierspe ein neues Löschgruppenfahrzeug (LF 16). Ein Gutachten seinerzeit hatte höhere Instandsetzungskosten als den Zeitwert ergeben. Das neue Fahrzeug wurde dann durch das Land NRW mittels projektbezogener Zuschüsse mit 70% der Kosten gefördert. Das abgebildete Fahrzeug ging anschließend als Spende der Stadt Kierspe nach Chile, wo es anscheinend immer noch zum Stolz der neuen Besitzer zuverlässig seinen Dienst verrichtet. Schön das sich unser Rauk immer noch am Fahrzeug zeigt!

Text: Georg Würth (Feuerwehr Kierspe)

Quelle: Feuerwehr Kierspe
Quelle: Feuerwehr Kierspe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"