Aktuelles aus den OrtenIserlohnMKVeranstaltungen in Südwestfalen

Führung durch das Stadtmuseum – Ausstellung “100 Jahre Seilersee”

Iserlohn – Zu einer öffentlichen Führung lädt das Stadtmuseum Iserlohn, Fritz-Kühn-Platz 1, alle Interessierten am Donnerstag, 30. Oktober, herzlich ein.

Das Stadtmuseum befindet sich in einem der schönsten Barockgebäude der Iserlohner Altstadt, neben der Bauernkirche. Auf drei Ausstellungsebenen finden die Besucher eine Vielzahl spannender und lebendiger Darstellungen, Modelle und Gerätschaften, die die Entwicklung Iserlohns und der Region wiedergeben. Die Zeitspanne reicht vom Devon (vor rund 400 Mio. Jahren) über die Steinzeit und das Mittelalter bis in die Nachkriegszeit.

Die museumspädagogische Führung am kommenden Donnerstag konzentriert sich jedoch vor allem auf die Sonderausstellung „100 Jahre Seilersee“. 100 Jahre Seilersee – das sind 100 Jahre Naherholungsgebiet, Entspannung, Erholung, Sport, geselliger Zeitvertreib und vieles mehr. Ursprünglich jedoch wurde der See mit der korrekten Bezeichnung „Callerbach-Talsperre“ zur Wasserregulierung für eine Kläranlage und Wassermühlen errichtet.

Die kostenlose Führung beginnt um 17 Uhr (Parkplätze sind im Parkhaus Altstadt vorhanden). Um telefonische Anmeldung unter den Rufnummern 02371/217-1961, -1963 oder -1964 wird gebeten. Weitere Informationen gibt es online unter www.stadtmuseum-iserlohn.de.

Eine Postkarte vom Seilersee, um 1960 (Foto: Stadtarchiv Iserlohn).
Eine Postkarte vom Seilersee, um 1960 (Foto: Stadtarchiv Iserlohn).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"