BlaulichtreportIserlohnMK

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Iserlohn – In den frühen Abendstunden des 08.06.2014 wurden zwei Mädchen auf der Autobahnbrücke Breslauer Straße in Iserlohn-Letmathe beobachtet, wie sie einen Gegenstand auf die Autobahn warfen. 1. Mädchen größer, ca. 12-15 Jahre alt, dunkle braune lange Haare 2. Mädchen kleiner, ca. 12-15 Jahre alt Beide Mädchen hatten Fahrräder und Fahrradhelme dabei.

Die Polizei bittet um Hinweise (02371/9199-0).

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"