BlaulichtreportHemerMK

Hemer: Mann brutal zusammengetreten

Hemer (ots) – Am Freitag, dem 06.09.2013 (gegen 20.00 Uhr) befand sich der 53-jährige Hemeraner zu Fuß in der Fußgängerzone in der Höhe Woolworth.

Hier wurde er von einer Gruppe Jugendlicher angesprochen und nach Zigaretten gefragt. Da der keine Zigaretten besaß, trat ihm einer der Jugendlichen in den Bauch und den Rücken. Der 53-jährige Mann wurde hierbei schwer verletzt und verblieb stationär im Krankenhaus. Anschließend entfernte sich die Gruppe in unbekannte Richtung.

Sachdienliche Hinweise zu der Personengruppe oder den Vorfall nimmt die Polizei in Hemer (Telefonnummer: 9099-0 oder 02371/9199-6513) entgegen.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!