BlaulichtreportIserlohnMK

Iserlohn: Dieb mit Screen Maske gesucht – Polizei sucht Zeugen

Iserlohn – Am 05.11.2016, gegen 20:30 Uhr, kam es zu einem Diebstahl in einem Kiosk an der Mendener Straße in Höhe 163. Zur Tatzeit stürmte ein mit einer Screen Maske maskierter Unbekannter in den Kiosk und riss die Kassenschublade der Kasse an sich. Die unbekannte Person hat nicht gesprochen und die 75 jährige Geschädigte, die sich im hinteren Bereich des Kiosks aufhielt, auch nicht bedroht. Der Dieb nahm die Kassenschublade, welche mit blauem Klebeband umwickelt war, komplett aus der Kasse und flüchtete. Der Kassenbereich des Kiosks wurde vom Täter komplett verwüstet. Die Iserlohnerin wurde dem Krankenhaus zugeführt.

Täterbeschreibung:

  • Maskierter Täter mit einer Screen Maske,
  • sehr schmächtig,
  • c. 160 cm groß

Als der Täter flüchtete, stand auf der gegenüberliegenden Seite an einem dortigen Grill, eine Frau.

Diese Frau sowie weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Iserlohn (Tel.: 9199-0 oder 9199-6114) in Verbindung zu setzen.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"