BlaulichtreportLeserbeiträgeMeinerzhagen NachrichtenMK

Löschgruppe Willertshagen: Brandmeldeanlage und Ölspur

Meinerzhagen – Am 27. April 2015 rückte die Löschgruppe Willertshagen zu gleich zwei Einsätzen aus. Um 18:20 Uhr lief die Brandmeldeanlage bei einem metallverarbeitenden Betrieb in der Ortslage “Auf der Koppel” auf. Nach der ersten Erkundung ergab sich jedoch, dass ein Druckknopfmelder durch einen Stapler beschädigt wurde und die Anlage aus diesem Grund auslöste. Die angerückten Einsatzkräfte mussten nicht eingreifen.

Am Abend wurde weiterhin durch das LF16-TS noch eine ca. 40 Meter lange Ölspur auf der Kohlbergstraße abgestreut. Ein Verursacher konnte nicht ausgemacht werden.

Textautor: Löschgruppe Willertshagen/Tobias Schuster

Foto: Löschgruppe Willertshagen
Foto: Löschgruppe Willertshagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"