BlaulichtreportMeinerzhagenMK

Meinerzhagen: Autoreifen unterm Rock

Meinerzhagen (ots) – Am 13.08.2016, gegen 14:40 Uhr, betraten vier unbekannte Täter (2 Männer, 2 Frauen) das Gelände einer Autowerkstatt in der Oststraße. Ein Mann aus der Gruppe sah sich in der Werkstatt um, während die drei anderen Personen den Verkaufsraum betraten.

Eine der Frauen versteckte einen Autoreifen unter ihrem Rock und wollte damit das Geschäft verlassen. Sie wurde daraufhin von einem Zeugen auf den Diebstahl angesprochen und erklärte, dass sie diesen lediglich neben den Altreifen an ihrem Pkw stellen wollte, um die Größe zu vergleichen. Der Zeuge nahm der Täterin den Reifen ab, woraufhin die Gruppe zügig in den mitgeführten Pkw stieg und davon fuhr. Dabei beschädigten sie auf dem dortigen Parkplatz noch ein Fahrzeug und flüchteten in Richtung Autobahn. Bei dem flüchtigen Pkw handelt es sich um einen weißen VW Passat mit bulgarischem Kennzeichen. Die Täter wurden wie folgt beschrieben:

  • 2 Männer, einer deutlich korpulent mit goldener Uhr am Handgelenk
  • 2 Frauen, eine korpulent, eine schlank

Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Meinerzhagen unter 02354-9199-0.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!