Junge MenschenMKVeranstaltungen in SüdwestfalenWerdohl

“Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch” im Festsaal Riesei

Werdohl – Ab sofort sind im Vorverkauf Eintrittskarten für die nächste städtische Kinderveranstaltung im Festsaal Riesei erhältlich.

Am Freitag, 28.11.2014, 17.00 Uhr, wird im Festsaal Riesei eine lustige Weihnachtsgeschichte für Kinder geboten. Das Wittener Kinder- und Jugendtheater e.V. zeigt „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch“ von Sven Nordqvist. Das Stück ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren.

Quelle: Stadt Werdohl
Quelle: Stadt Werdohl

Veranstalter ist die Stadt Werdohl/Abteilung Kultur. Der Eintritt für Kinder und Erwachsene beträgt 4,00 Euro.

Eintrittskarten sind bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

  • WK Warenhaus (Kasse Damenoberbekleidung)
  • Lennetaler Reisebüro
  • Lesen und Ambiente
  • Stadtbücherei
  • Stadt Werdohl/Abteilung Kultur (Rathaus, Zimmer 213)
  • Buchhandlung Kettler-Cremer (Neuenrade).

Zum Inhalt:

Es ist der Tag vor „Heiligabend“. Endlich ist es draußen nicht mehr so bitter kalt und Pettersson und Findus gehen, wie jedes Jahr, hinaus in den Wald, um sich ihren Weihnachtsbaum auszusuchen. Dabei geschieht es: Pettersson verstaucht sich den Fuß – und zwar so schlimm, dass er gar nicht mehr auftreten kann. Und für Weihnachten ist noch nichts vorbereitet – auweia!

Kein Stockfisch im Haus, keine Fleischklößchen und kein Pfefferkuchen, nur ein paar Kartoffeln und verschrumpelte Mohrrüben sind noch da! Welch ein trauriges Weihnachtsfest wird das werden?!

Doch als die Nachbarn von Petterssons Unglück erfahren, da backen und kochen sie, füllen ihre Körbe mit den leckersten Sachen und machen sich auf den Weg zu Pettersson und Findus: Axel und sein Vater, Gustavsson und Lisa, Frau Andersson mit leckerer Wurst, Nachbar Jörnsson, Nachbar Nielsson…und seine zwei Kinder, die den beiden sogar ein Ständchen singen!

Quelle: Stadt Werdohl
Quelle: Stadt Werdohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"