BlaulichtreportMKPlettenberg

Plettenberg: Brand und zwei Einbrüche

Plettenberg (ots) – Am Sonntag, gegen 21 Uhr, brannten “Unter dem Schaven” mehrere zusammengestellte Mülltonnen aus ungeklärter Ursache. Zeugen berichteten davon, kurz vor Entdecken des Feuers einen Knall gehört zu haben. Durch das Feuer wurden in der Nähe stehende Gegenstände in Mitleidenschaft gezogen (Straßenlaterne mit zwei Verkehrszeichen; mehrere Holzbalken, ein Anhänger). Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

In Teindeln versuchten Unbekannte am Sonntagabend die Tür zum Verkaufsraum eines Möbelhauses aufzubrechen. Offenbar gelangten sie jedoch nicht hinein und flüchteten daher ohne Beute und unerkannt vom Tatort. Der Sachschaden betrug circa 200 Euro.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich bereits in der Nacht auf Freitag. An der Bannewerthstraße verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einer Firma, indem sie eine Scheibe einschlugen. Dabei richteten sie etwa 200 Euro Schaden an. Nach bisherigen Erkenntnissen gingen sie jedoch leer aus.

Hinweise zu den Vorfällen nimmt die Polizei Plettenberg unter 02391/9199-0 entgegen.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!