Plettenberg (ots) – Bislang unbekannte Täter trieben zwischen Samstag, 11.30 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr, ihr Unwesen am Evangelischen Friedhof Hirtenböhl. Die Täter brachen in die Friedhofskapelle und einen Geräteschuppen ein und richteten dabei rund 5.000 Euro Sachschaden an. Sie entwendeten letztlich ein Fallrohr sowie zwei Vorhängeschlösser.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Plettenberg unter 02391/9199-0 entgegen.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere