Iserlohn/Letmathe (ots) – Zur Aufklärung des Verkehrsunfalls vom gestrigen Tag, 15.01.2013, gegen 17:00 Uhr, auf der Schwerter Straße Höhe Schälk, bei dem zwei Frauen verletzt wurden, sucht die Polizei Zeugen. Fahrzeugführer oder sonstige Personen, die Angaben zum unfallflüchtigen Pkw oder zum genauen Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Iserlohn (Tel.: 9199-0 oder 9199-7106) in Verbindung setzen.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere