Schalksmühle (ots) – Polizeibeamte wurden heute Nacht gegen 01.45 Uhr über einen versuchten Einbruch informiert. Die Alarmanlage einer Spielhalle an der Bahnhofstraße hatte ausgelöst. Beim Eintreffen am Einsatzort stellten die Beamten eine eingeschlagene Glassscheibe fest. Die Täter hatten sich bereits aus dem Staub gemacht. Trotz Fahndung blieben sie bislang unentdeckt. Es entstanden 500 Euro Sachschaden. Ob sie Beute machten, ist bislang nicht geklärt.

Hinweise nimmt die Polizei Halver unter 02353/9199-0 entgegen.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema