Werdohl – Eine 32 jährige Werdohlerin wurde am 25.05.2016, gegen 13:45 Uhr, an der Sandstraße von zwei bislang unbekannten Männern aufgefordert, ihr Geld auszuhändigen. Als sie der Aufforderung nicht umgehend nachkam, wurde sie geschlagen und getreten. Als sie um Hilfe schrie, ließen die Täter von ihr ab und flüchteten in Richtung Innenstadt. Hierbei wurde die Frau verletzt.

Täterbeschreibung:

  • Beide Täter männlich,
  • jung,
  • braune Haare,
  • circa 1,70 m groß.

Die Polizei in Werdohl (Tel.: 9399-0) sucht Zeugen des Vorfalls.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema