BlaulichtreportMärkischer KreisWerdohl

Werdohl: Lastkraftwagen kippt auf Haus

Werdohl (ots) – Auf der Bundesstraße 229 kippte gestern Morgen ein Lkw auf ein Wohnhaus.

Foto: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Foto: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Der Unfall ereignete sich gegen 08.40 Uhr in der Ortslage Borbecke. Das Haus stürzte fast vollständig in sich zusammen. Auch am Lkw entstand hoher Sachschaden. Glücklicherweise ist das Haus unbewohnt gewesen, so dass sich niemand darin aufhielt oder zu Schaden kam. Warum es zu dem Unfall kam, ist noch nicht abschließend geklärt. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Beim Fahrer des Lkw handelte es sich um einen 39-jährigen Mann aus Giershausen. Er kam mit einer leichten Schockverletzung ins Krankenhaus. Die Bundesstraße wurde ab 8.50 Uhr voll gesperrt, umfangreiche Bergungsmaßnahmen wurden durchgeführt.

SüWeNa Sponsorenpool:

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Werdohl unter 02392/9399-0 zu melden.

Foto: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Foto: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@arkm.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"