BlaulichtreportMKPlettenberg

Zeugenaufruf nach einem Überfall

Plettenberg – Am Samstag, 03.01.15, kam es gegen 19:45 Uhr, zu einem Überfall auf eine Kassiererin des Netto Marktes in der Scharnhorststraße in Plettenberg. Der Täter griff in die bereits geöffnete Kasse und erbeutete einen dreistelligen Geldbetrag.

Der Mann war auffallend klein, etwa 1,60 Meter groß, etwa 20-25 Jahre alt und hatte einen schwarzen Vollbart. Er trug eine schwarze Mütze und eine schwarze Jacke. Es soll sich um einen Südeuropäer gehandelt haben.

Nach dem Überfall lief der Mann links an der Bäckerei Grote vorbei.

Zur Tatzeit sollen noch zwei oder drei weitere Kunden im Netto gewesen sein. Diese werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Plettenberg Tel.: 02391/9199-6411 oder bei der Polizeiwache Plettenberg unter 9199-0 zu melden.

Weitere Zeugen, die den Mann auf der Flucht beobachtet haben, werden ebenfalls gebeten, sich unter den o.g. Telefonnummern zu melden.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"