Die Shisha ist nicht nur einfach ein Instrument, welches zum Rauchen verwendet wird. Die Shisha kommt aus dem Orient und hatte schon in der Vergangenheit einen hohen Stellenwert. Dies ist auch kein Wunder. Schließlich geht es beim Shisha-Rauchen meist darum sich mit anderen Mitmenschen zusammenzusetzen und die Shisha gemeinsam zu genießen.

Foto: Activedia / pixabay.com

Im Orient ist es in der Regel so, dass sich immer mehrere Menschen oder Freunde in eine gesellige Runde begeben und gemeinsam an der Shisha rauchen. In der Regel treffen sich diese Menschen nach einem Arbeitstag oder rauchen am Wochenende. Und während die Shisha geraucht wird, gibt es natürlich vieles zu erzählen. Man tauscht sich über die Arbeit über die Familie und über das Leben an sich aus. Die Shisha ist gerade für die Männer eine gute Möglichkeit beisammen zu sein und dieses Ereignis gemeinsam zu genießen. Gleichermaßen bietet die Shisha auch eine hervorragende Möglichkeit sich mal wieder zu treffen, auch wenn das letzte Treffen schon ein bisschen länger her war.

Da es Araber auch in Deutschland gibt, ist die Shisha nun auch in Deutschland angekommen. In Deutschland wird die Shisha aber nicht nur in Cafés oder Restaurants benutzt, sondern auch privat zuhause. Wenn jemand eine Shisha für sich selber kauft, dann wird er diese entweder alleine rauchen oder mit seinen Freunden.

In der Regel sieht man aber in Deutschland die Shisha oft in Cafés, wo mehrere Menschen beisammen sind. So kann also festgestellt werden, dass die Shisha recht beliebt ist und mehrere Menschen versammelt.

Damit die Shisha aber auch von mehreren Menschen gemeinsam genutzt werden kann, braucht man auch einen langen Shisha Schlauch. Eine Shisha kann man in einem Online Shop kaufen, der sich auf Shishas spezialisiert hat. Dort bekommt man auch den entsprechenden Schlauch. Ein Online Shop, der Shishas verkauft bekommt diese Shishas in der Regel auch aus dem Orient. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass die Shishas keine Qualität einbüßen müssen und ihren orientalischen Charme beibehalten. Zumindest werden sich die Nutzer darüber freuen.

Wenn es mal wieder darum gehen sollte mehrere Mitmenschen und Freunde zu versammeln, dann macht sich eine Shisha sehr gut. Entweder geht man dazu in ein Café, oder man raucht die Shisha zuhause.

Dieser Artikel Die Shisha als Symbol für den Zusammenhalt stammt vom ARKM-Wirtschaftsmagazin: Mittelstand-Nachrichten.

… weiterlesen »

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.