MittelstandOlpeSiegen

IHK Siegen: E-Bilanz

Siegen/Olpe, 24. Januar 2013 – Das Steuerbürokratieabbaugesetzt (SteuBAG) hat den Stein ins Rollen gebracht: Ab sofort müssen alle bilanzierenden Unternehmen – unabhängig von Rechtsform und Größe – Jahresabschlüsse elektronisch an die Finanzverwaltung übermitteln.

Die Einführung der so genannten E-Bilanz gilt ab dem 01.01.2013. Durch die neuen Anforderungen an Aufbau und Umfang des zu übermittelten Jahresabschlusses werden Änderungen beim Buchungsverhalten erforderlich. Vor diesem Hintergrund lädt die Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) ein zu dem Vortrag „E-Bilanz – sind Sie gerüstet?“.

Christian Goede von der DATEV eG, zeigt in seinem Vortrag, welche Besonderheiten es für Unternehmen gibt und welche Voraussetzungen für die Umsetzung im Bereich des Rechnungswesens zu schaffen sind. Thematisiert werden ebenfalls der Buchführungsaufwand und der Aufbau der E-Bilanz-Taxonomie.

Die Veranstaltung findet am 6. Februar 2013 von 18 bis 20 Uhr im Bernhard-Weiss-Saal der IHK Siegen, Koblenzer Straße 121 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Sibylle Haßler, Telefon 0271 3302-134 oder E-Mail [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"