Mittelstand SüdwestfalenOlpeOlpe NachrichtenSiegen NachrichtenSiegen-WittgensteinTopmeldungenTourismus und ReiseratgeberVerschiedenes

PSV Marketing als Agentur ausgewählt: Marke Südwestfalen wird weiter gestärkt

Olpe/Siegen – Südwestfalen ist heute eine erfolgreiche Industriemetropole mit mehr als 1,2 Millionen Menschen. Dass sich die Landkreise Soest, Märkischer Kreis, Hochsauerlandkreis, Olpe und Siegen-Wittgenstein als Südwestfalen identifizieren, ist allerdings eine noch sehr junge, aber schon bemerkenswert erfolgreiche Regionalgeschichte. Erst 2007 haben die Kreise diese Entscheidung getroffen. Gesteuert werden die Prozesse des Regionalmarketings durch die Südwestfalen Agentur. Die Regionale 2013 und die Unterstützung durch die heimischen Unternehmen und Wirtschaftsverbände beflügelte den einen oder anderen Entscheidungsprozess.

Geleitet wird das Regionalmarketing seit Beginn durch Marie Ting, Regionalmarketing Managerin der Südwestfalen Agentur. Sie erläutert: „Hinter uns liegen drei intensive Jahre der Arbeit. Eine Regionalmarke neu aufzubauen, ist ein hochsensibler Prozess. Doch wir sind sehr zufrieden: Es ist uns gelungen, in knapp drei Jahren mehr als 170 Unternehmen als Mitglieder für den Verein Wirtschaft für Südwestfalen e.V. zu gewinnen, der das Regionalmarketing finanziert”, erläutert Ting. „Und noch wichtiger ist: Südwestfalen ist zur Marke geworden. Ein starker Mittelstand, 150 südwestfälische Weltmarktführer, drittstärkste Industrieregion NRWs, ein günstiger Immobilienmarkt und sehr gute Bildungsoptionen – das alles ist kein Geheimnis mehr. Man merkt das an vielen Stellen, wenn im öffentlichen oder privaten Raum sehr anerkennend über die Region gesprochen wird. Heute geschieht das mit einer Selbstverständlichkeit, die man sich zu Beginn des Prozesses kaum hat vorstellen können.”

Das Regionalmarketing wird dabei durch erfahrene Kreativ- und Marketingagenturen unterstützt. Turnusgemäß wurden von der Südwestfalen Agentur nun die Kommunikationsaufgaben EU-weit ausgeschrieben. Zu den neuen Dienstleistern zählt erstmals eine Siegener Agentur. Man entschied sich in einem mehrstufigen Wettbewerb für PSV Marketing. Die Agentur, die von Frank Hüttemann gegründet und geführt wird, ist durch ihre Mandate in mittelständischen Unternehmen ideal mit der heimischen Wirtschaftsregion vernetzt. Die Agentur wurde als einziger Dienstleister aus Siegen-Wittgenstein für die anstehenden Marken- und Marketingaufgaben ausgewählt. Und die Aufgaben sind beachtlich, wie Marie Ting betont: „Das wichtigste Fundament, nämlich das gute Zusammenspiel der vielen Akteure im Regionalmarketing, ist gelegt. Unsere 59 Kommunen, die starken Partner der Wirtschaft, Politik, Bildung, Tourismusverbände, Bürger und viele weitere Institutionen ziehen unter dem Dach von “Südwestfalen – Alles echt” an einem Strang. Nun geht es in die nächste Phase, in der wir uns der verschärften Profilierung der Region zuwenden und aufmerksamkeitsstarke Aktionen planen.“

Kampf um die klugen Köpfe

Es geht bei dem Projekt Südwestfalen auch um das Anwerben von Fach- und Führungskräften und den Zuzug ihrer Familien. Dafür muss Südwestfalen als die Innovations- und Wirtschaftsregion wahrgenommen werden, die sie tatsächlich ist. Die Kampagne „Südwestfalen – Alles echt“ muss nun weiter ausgebaut werden. „Wir freuen uns, dass wir mit PSV eine heimische Agentur als strategischen Partner für die nächste Phase gewonnen haben, die die Region und die hiesigen Unternehmen mit ihren Bedürfnissen bestens kennt.“ Neben der Erfahrung im Marketing, hat sich die Siegener Agentur als Experte in Fragen der Markenimplementierung und komplexer Markenprozesse einen guten Ruf erarbeitet. Und genau hier liegt auch eine wichtige Zukunftsaufgabe für das Regionalmarketing. Denn es gilt jetzt das Projekt Südwestfalen zur jungen Marke Südwestfalen zu festigen und bekannter zu machen.

Wie für Marie Ting ist es auch für Frank Hüttemann, Geschäftsführer von PSV Marketing, wichtig, dass sich Südwestfalen gegenüber anderen Regionen weiter deutlich differenziert. Er erläutert dazu: „Wir glauben, dass die wahrscheinlich höchste Differenzierungskraft einer Region weniger in vordergründig vergleichbaren Merkmalen wie der Natur oder der Industrie liegt. Sie liegt eher in den Geschichten, die die Region zu erzählen hat. Insofern würden wir den Fokus der Markenbildung gar nicht mal so sehr auf überschneidende Merkmale der Region legen. Vielmehr geht es darum Geschichten herauszuarbeiten, die hinter diesen Merkmalen stecken. Die wollen wir zusammen ermitteln und kommunizieren.“ Dabei gilt es, weiterhin Vorurteile auszuräumen und über die Chancen, die die Region bietet, aufzuklären.

Gemeinsam für Südwestfalen (v.l.): Frank Hüttemann, Geschäftsführer PSV Marketing, Marie Ting, Regional Marketing Managerin der Südwestfalen Agentur GmbH und Hubertus Winterberg, Geschäftsführer der Südwestfalen Agentur GmbH - Foto: PSV Marketing GmbH.
Gemeinsam für Südwestfalen (v.l.): Frank Hüttemann, Geschäftsführer PSV Marketing, Marie Ting, Regional Marketing Managerin der Südwestfalen Agentur GmbH und Hubertus Winterberg, Geschäftsführer der Südwestfalen Agentur GmbH – Foto: PSV Marketing GmbH.

PSV Marketing GmbH

Die inhabergeführte B2B Marketing Agentur mit Standorten in Siegen und Köln ist seit 1994 am Markt. Ihr Schwerpunkt liegt in der Entwicklung und Umsetzung starker Kommunikationskonzepte für den B2B Mittelstand. Dafür verbindet das Team rund um Geschäftsführer Frank Hüttemann Expertenwissen in den Bereichen Strategie (Markenaufbau/Markenführung), Kreation/Grafik, Online Marketing, Social Media, Public Relations (PR) und Pressearbeit, Messe, Film und 3D.

www.psv-marketing.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"