Weitere Nachrichten aus dem NRW-online.org Netzwerk:

Winterberg: Verkehrsunfall mit Trunkenheit

Winterberg (ots). Am Samstag [05. Januar 2013] verunglücke gegen 01:28 Uhr, ein PKW-Fahrer auf der L 740 zwischen Küstelberg und Medebach auf regennasser Fahrbahn.

Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit schleuderte der PKW gegen eine Leitplanke und blieb nach ca. 120 Metern auf dem Bankett des Gegenfahrstreifens stehen. Weil der Fahrzeugführer Alkohol getrunken hatte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Der stark beschädigte PKW wurde abgeschleppt. Durch die Feuerwehr wurden ausgelaufene Betriebsstoffe abgestreut sowie auf der Fahrbahn liegenden Trümmer beseitigt. Es entstand ein Schaden von ca. 6.500 Euro.(cl)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!