BlaulichtreportSiegen NachrichtenSiegen-Wittgenstein

Brand in Siegener Schule / Hausmeister greift ein

Siegen – Am Donnerstagmittag (20.08.15) wurden Feuerwehr und Polizei wegen eines Brandes in einer Siegener Schule alarmiert. Als die Einsatzkräfte am Ort des Geschehens in der Numbachstraße eintrafen, hatte der Hausmeister der Schule den Brand in dem Klassenraum bereits gelöscht.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei haben bislang nicht identifizierte Täter in dem Raum gezündelt und dadurch ein Regal in Brand gesteckt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Den Sachschaden beziffert die Polizei nach ersten Schätzungen auf rund 500 Euro.

Das Siegener Kriminalkommissariat 1 ermittelt in der Sache wegen “Versuchter Schwerer Brandstiftung”.

Quelle: ots

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"