BlaulichtreportBurbachSiegen-Wittgenstein

Burbach: Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Burbach (ots) – Ein 25-jähriger Motorradfahrer wurde Mittwochabend bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw in Burbach schwer verletzt.

Der Burbacher war mit seiner Maschine auf der L 911 in Fahrtrichtung Lützeln unterwegs. Hinter einer Kurve bog zu diesem Zeitpunkt gerade ein 34-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Hyundai aus einem Waldweg auf die Fahrbahn ein. Unmittelbar nachdem der Kradfahrer die Kurve passiert hatte, kollidierte er mit dem Pkw. Während der 34-Jährige bei dem Unfallgeschehen unverletzt blieb, zog sich der Zweiradfahrer schwerste Verletzungen zu, so dass er in einer Gießener Krankenhaus transportiert werden musste.

Beide Fahrzeuge waren unfallbedingt nicht mehr fahrbereit und wurden von der Polizei sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"