Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportNetphenSiegen-Wittgenstein

Einbrüche in drei Kindergärten / Polizei bittet um Hinweise

Netphen – Bislang unbekannte Einbrecher drangen in der Zeit zwischen Freitagnachmittag (26.02.) und Samstagmorgen in drei Kindergärten in Dreis-Tiefenbach ein. Im Tatzeitraum zwischen 14 Uhr nachmittags und 10 Uhr morgens, wahrscheinlich aber im Schutz der Dunkelheit, verschafften sich der oder die Täter Zutritt zu den Gebäuden in der Goethestraße, in der Torstraße und in der Heckersbergstraße. In allen drei Fällen hebelten die Einbrecher eine Terrassentüre bzw. ein Fenster an der Gebäuderückseite auf, stiegen anschließend ein und suchten in den Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. In mindestens zwei Fällen fanden die Einbrecher Bargeld und steckten es ein. Die
anschließende Flucht gelang den Tätern nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei unerkannt. Die ermittelnden Kriminalbeamten in Kreuztal schließen einen Zusammenhang zwischen den drei Taten derzeit nicht aus. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02732 909-0 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.
Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant!
Close
Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!