BlaulichtreportFreudenberg Nachrichten

Ausparkversuch in Freudenberg ging aufgrund Alkohol schief

Freudenberg (ots) –

Tatort: 57258 Freudenberg, Büschergrund, Gewerbestraße

Tatzeitraum: 28.10.2012 (So), 03:00 h

 

Zur o.g. Tatzeit versuchte ein 18jähriger Fahranfänger im Bereich einer Diskothek in Freudenberg seinen Pkw aus einer Parklücke auszuparken.

Hierbei beschädigte er einen neben ihm geparkten Pkw.

Während der Unfallaufnahme wurde schnell deutlich, dass der Unfall nicht auf mangelnde Fahrpraxis, sondern auf einen deutlich zu hohen Alkoholkonsum des 18jährigen zurück zu führen war. Folge war eine Blutprobe, der noch junge Führerschein wurde sichergestellt. Eine Strafanzeige im Rahmen der Unfallaufnahme kommt ebenfalls auf den 18jährigen zu.

Bei dem Ausparkversuch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 EUR.

 

 

Originaltext:         Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"