Kreuztal-Buschhütten (ots) – Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei rückten am frühen Montagmorgen (18.01., 01.40 Uhr) zu einem Brand einer Gartenhütte in der Straße “Auf der Hube” in Buschhütten aus. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei war das Feuer zuvor in einer neben der Hütte abgestellten Mülltonne ausgebrochen. Der Besitzer hatte wenige Stunden vorher Asche in der Tonne entsorgt, die vermutlich noch nicht gänzlich abgekühlt war. Der Sachschaden insgesamt beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere