BlaulichtreportSiegen NachrichtenSiegen-Wittgenstein

Nach schwerem Unfall: Polizei sucht “Alex” als wichtigen Zeugen

Siegen – Im Zusammenhang mit dem Unfall vom Mittwochabend im Bereich der Kreuzung Sandstraße / Juliusstraße sucht das Siegener Verkehrskommissariat einen wichtigen Zeugen. Bei dem Unfall um kurz vor 23 Uhr war ein 27-jähriger Radfahrer bei einem Zusammenprall mit einem aus Richtung Kölner Tor in Fahrtrichtung Weidenau fahrenden silbernen VW Bora sehr schwer verletzt worden. Vor dem 27-Jährigen fuhr noch ein anderer Fahrradfahrer, von dem lediglich bekannt ist, dass er mit Vornamen “Alex” heißen soll.

Dieser “Alex” wird gebeten, sich als wichtiger Zeuge beim Kommissariat unter 0271-7099-0 zu melden.
Gleiches gilt für sonstige Zeugen, die das Unfallgeschehen zufällig beobachtet haben.

Quelle: ots

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"