Nach Unfall: Polizei sucht geschädigten LKW-Fahrer

Freudenberg – Eine 18-jährige Fahranfängerin leitete am Dienstagmorgen um 06.45 Uhr in Freudenberg-Oberfischbach mit ihrem roten Reanult Clio bei unklarer Verkehrslage ein Überholmanöver auf der Oberfischbacher Straße ein. Als ihr dabei ein Fahrzeug entgegenkam, musste sie zurücklenken und kollidierte dabei mit einem noch nicht näher feststehenden Lkw, der den Zusammenprall offenbar nicht bemerkte und deshalb einfach weiter fuhr. Das Siegener Verkehrskommissariat bittet nun den geschädigten LKW-Fahrer, sich nachträglich unter 0271-7099-0 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Die mobile Version verlassen