BlaulichtreportNetphenSiegen-Wittgenstein

Netphen: Schwerer Unfall

Netphen – Eine 20- jährige Polo-Fahrerin befuhr am Sonntagabend um 19.35 Uhr in Netphen die L 728 von Eckmanshausen kommend in Fahrtrichtung Dreis-Tiefenbach. Zum selben Zeitpunkt befuhr ein 74-Jähriger die L 728 in entgegengesetzter Richtung mit seinem Opel. Ausgangs einer Kurve kam die junge Frau ins Schleudern und geriet in den Gegenverkehr, wo sie mit dem Pkw des 74-Jährigen kollidierte. In dem PKW der 20-Jährigen wurden bei dem Unfall insgesamt vier Personen verletzt. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert. Schadensbilanz: über 30 000 Euro.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"