BlaulichtreportNeunkirchenSiegen-Wittgenstein

Neunkirchen: Waldbrand schnell unter Kontrolle

Neunkirchen (ots) – Am Donnerstagmittag (02.07.) rief ein Brand in einem Waldstück in Neunkirchen Feuerwehr und Polizei auf den Plan.

Ein Zeuge hatte das Feuer in dem Waldgebiet in der Verlängerung der Straße “In der Klotzbach” gegen 12.15 Uhr gemeldet. Die alarmierten Feuerwehren aus Neunkirchen und Struthütten waren schnell zu Stelle und brachten die Flammen auf einer betroffenen Fläche von rund 120 Quadratmetern rasch unter Kontrolle.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei dürfte das Feuer durch eine Glasscherbe oder einen sonstigen reflektierenden Gegenstand ausgelöst worden sein. Über die Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"