BlaulichtreportSiegenSiegen-Wittgenstein

Siegen: Kaugummidieb landet in der Zelle

Siegen (ots) – In der Dienstagnacht (20.09.2016) gegen 23:40 Uhr schlugen zwei Männer, 26 und 28 Jahre alt, auf einen Kaugummiautomaten im Sieghütter Hauptweg ein. Die Beiden konnten im Nahbereich mit ihrer Beute, Kaugummis im Wert von 30 Euro, angetroffen werden. Bei der folgenden Personalienfeststellung beleidigte der 26-Jährige die anwesenden Polizisten. Da er zudem alkoholisiert und aggressiv war, musste er die Nacht im Gewahrsam der Polizei verbringen.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"