BlaulichtreportSiegenSiegen-Wittgenstein

Siegen-Niederschelden: Störung der Totenruhe

Siegen (ots) – Unbekannte entwendeten in den letzten Tagen auf dem Friedhof in Siegen-Niederschelden in der Hubenfeldstraße mehrere kleine Figuren von einem Grab, bei anderen Gräbern wurden die Grableuchten geöffnet, Kerzen und Vasen zwischen den Gräbern verteilt. Außerdem wurden mehrere provisorische Holzkreuze von frischen Gräbern herausgerissen.

Die Polizei ermittelt nun wegen Störung der Totenruhe und bittet um sachdienliche Hinweise zu dem/den Täter(n) unter 0271-7099-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"