BlaulichtreportSiegenSiegen-Wittgenstein

Siegen: Unfall mit zwei Verletzten

Siegen (ots) – Am Sonntagmorgen um (0.25 Uhr) befuhr eine 30-jährige Frau die Koblenzer Straße in Richtung Eiserfeld.

An der Kreuzung Koblenzer Straße/Kirchweg/Leimbachstraße fuhr sie nach ersten Ermittlungen bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich ein und kollidierte dann mit dem Pkw eines 54-Jährigen, der vom Kirchweg kommend Richtung Leimbachstraße fuhr.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrer leicht verletzt. Da die 30-Jährige erkennbar alkoholisiert war, wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf geschätzte 25.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"